Monatsauswertung Juli2012 – es ist noch kein Blogger vom Himmel gefallen!

monatsauswertung-juli2012Hi! Ich grüße dich zur Monatsauswertung Juli2012.

Ja, es ist noch kein Blogger vom Himmel gefallen!

Gerade in den letzten beiden Monaten, habe ich erfahren dürfen, dass das Bloggen – gerade in der Startphase – eine zeitintensive Beschäftigung ist.

Für ein erfolgreiches Bloggen kann ein “dahin schludern” nicht akzeptiert werden!

Aber wie gesagt, es ist noch kein Blogger vom Himmel gefallen.

Am Monatsanfang lege ich immer meine Aktivitäten und die Entwicklung der Statistikzahlen (egal wie auch immer sie ausgefallen sind) ausführlich dar.

In erster Linie, soll es mir bei meinen Schritten zu online Geld verdienen helfen, fokussierter zu Arbeiten. Es soll mir dabei helfen, effektiver und schneller meine Ziele zu erreichen.

Natürlich wünsche ich mir, dass du etwas Inspiration und Motivation aus meinen Aktivitäten und der Entwicklung der Statistikzahlen für dich gewinnen kannst. Damit du es zu deinem Vorteil für das kommende Monat umsetzen kannst.

Gemäß nach dem Motto: Informieren. Realisieren. Profitieren.

Auf gehts!

Zielrealisierung

Mit meiner letzten Monatsauswertung war ich sehr spät dran.

Um genau zu sein, habe ich die Monatsauswertung Juni2012 erst am Sonntag den 29. Juli  um 01:56 Uhr veröffentlicht. :D

Dort habe ich dann bereits, meine Ziele für den kommenden Monat August aufgelistet.

Auch habe ich dort erwähnt, dass der Monat Juli mit der Urlaubsplanung Philippinen/Boracay 2013 geprägt war.

Daher wird dieses Mal dieser Bereich sehr kurz gehalten.

Besucherzahlen

Google Analytics hat für den Monat Juli folgende Grunddaten aufgezeichnet. Die dahinter in Klammern gesetzten Zahlen sind die vom Vormonat und dienen zum Vergleich.

  • Besuche: 114 (196)      -41,33%
  • Eindeutige Besucher: 62 (108)      -42,59%
  • Seitenaufrufe: 541 (996)      -45,68%
  • Seiten/Besuch: 4,75 (5,08)      -6,49%
  • Durchschnittl. Besuchsdauer: 00:08:12 (00:07:45)
  • Absprungsrate: 42,11% (41,33%)      +0,78%
  • Neue Besuche: 50,0% (51,02%)      -1,02%

besucherzahlen-juli2012

Mit den Ergebnissen hatte ich gerechnet. Ich hab im Monat Juli einfach zu sehr geschludert und das Bloggen vernachlässigt.

Wie heißt es so schön – ohne Fleiß kein Preis!

An dieser Stelle werde ich nicht detaillierter auf die Ergebnisse eingehen – ich lasse es einfach mal so stehen.

Denn die Zahlen und die Grafik sprechen mehr als tausend Worte.

Der nachfolgende Screenshot zeigt dir die Übersicht über die Besucherquellen.

  • Punkt 1.:

Hier erkennst du den ausgewählten Zeitraum der Übersicht.

  • Punkt 2.:

Die höchste Besucheranzahl – 16 Besuche – wurde am Mittwoch, den 11. Juli von Google Analytics erfasst.

googleanalyticsjuli2012

Quelle: Google Analytics (August 2012), Abb. angepasst.

Weitere Grunddaten wurden mit Google Analytics erfasst. Die Zahlen in Klammern, sind die Werte vom Vormonat und dienen zum Vergleich.

  • Suchzugriff: 33,33% (22,45%)      +48,46%
  • Durch Verweise zustande gekommene Zugriffe: 16,67% (34,18%)      -51,23%
  • Direkte Zugriffe: 46,49% (41,48%)      +12,08%
  • Kampagnen: 3,51% (1,53%)      +129,41%

Der deutliche Anstieg bei den Suchzugriffen hat mich sehr gefreut, auch wenn es nur 38 Besuche waren. Es sollen ruhig mehr, und vor allem, neue Besucher über Suchbegriffe von den namhaften Suchmaschinen wie Google, Yahoo und Bing kommen.

Mir ist für die Zukunft wichtig, dass dieser Wert weiter wächst.

Der gewaltige Rückgang, bei den Verweisen zustande gekommenen Zugriffen, nehme ich gelassen hin.

Auch sind für mich im Moment, die letzten beiden Werte, direkte Zugriffe und Kampagnen, eher zweitrangig.

Social Networking

Zu den drei großen Plattformen Facebook, Twitter und Feedburner ist im Juli keine neue Plattform oder Netzwerk hinzugekommen.

  • Punkt 3.: Facebook – 2 Gefällt mir (2 Gefällt mir)      unverändert

Die “Gefällt mir”-Angaben sind auch im Monat Juli gleich geblieben.

Google Analytics zeigt mir, dass lediglich 5 Besuche und 5 Seitenaufrufe generiert wurden. Das bedeutet 1 Seite pro Besuch.

Wie war das nochmal mit der Absprungsrate? ;)

Die durchschnittliche Besuchsdauer lag bei 00:00:00.

Halleluja! :)

  • Punkt 4.: Feedburner – 10 RSS-Feed-Leser (5 RSS-Feed-Leser)      +100,0%

Yayyy! Die Anzahl der RSS-Feed-Leser hat sich verdoppelt.

I like! :D

Laut Übersicht Besucherquellen kamen 4 Besucher über den RSS-Feed und pro Besuch wurden 2,25 Seiten aufgerufen.

Die durchschnittliche Besuchsdauer lag bei 8 Minuten und 13 Sekunden – ein wenig länger gegenüber Facebook.

  • Punkt 5.: Twitter – 8 Follower (10 Follower)       -20,0%

Auch hier habe ich geschludert! Nur 18 Tweets wurden von mir manuell erstellt und getwittert.

Einfach viel zu wenig.

Zwei weitere Follower habe ich im Monat Juli verloren.

Auch waren keine Besucher über Twitter auf den Clever Online Geld Verdienen Blog gekommen.

monatsauswertungjuli2012networking

Quelle: Facebook, Feedburner und Twitter (August 2012), Abb. angepasst.

Andere Blogs

In dieser Monatsauswertung möchte ich dir Farnoosh Brock von prolificliving.com vorstellen.

Ihr Unternehmen beschäftigt sich mit definieren von Lebensituationen, was im Leben möglich ist und lehrt wie man diese Einschränkungen, Grenzen und Blockaden überwinden kann.

Sie hat das selber in ihrem Leben erfahren und ist jetzt mit Leidenschaft dabei, ihren Kunden zu helfen, die innere Ruhe zu finden, den Lebens- und Arbeitsstil zu kreieren – für mehr Freiheit und ein erfülltes Leben.

Hi, Farnoosh, if  you will find this note some day, I just want to say:

Thank you so much Farnoosh, for sharing your inspiring contents, especially your daily interactions like “The Two Ultimate Relaxing Techniques“.

I applied the breathing technique to my dialy life – and it helps. :) Thanks again Farnoosh.

Btw. I borrowed some of your ideas and implemented it into my Blog – I hope you don’t mind.

Einnahmen

Wie im Vormonat sind keine neuen Einnahmequellen im Juli hinzugekommen.

Auch wurden die nachfolgenden Einnahmen über den PaR-Blog erzielt.

Die Einnahmen sind sehr stark (bei alleiniger Betrachtung der Prozentwerte) zurückgegangen.

In der Monatsauswertung Juni2012, habe ich bereits angekündigt, dass ich den PaR-Blog erstmal “Ruhen” lassen werde.

Ich werde mich auf den Clever Online Geld Verdienen Blog fokussieren und hier die Einnahmen verbessern.

Meine erste Idee ist es mit bezahlten Artikeln die Einnahme zu verbessern. Vielleicht klappt es ja.

Ausgaben

Die Ausgaben sind gleich gegeblieben. Außer Kosten für Domain- und Webspace sind nicht angefallen.

**************************

Ergebnis Juli2012

**************************

Defizit: -8,63 € (-5,- €)

monatsauswertung-juli2012-einnahmen

Benefiz

Die Ausgaben waren leider auch höher als die Einnahmen – es kann keine Spende an die ausgewählten Hilfsorganisationen geleistet werden.

Zielsetzung

Meine Ziele für den kommenden Monat, habe ich bereits in der Monatsauswertung Juni2012 aufgelistet, da ich mit der Veröffentlichung sehr spät dran war.

Das erste Ziel, die Monatsauswertung Juli2012, bis zum Ende KW31, aufbereiten, schreiben und veröffentlichen – habe ich ja hiermit erreicht. ;)

Ich wünsche dir eine großartige Woche.

Gruß,
Alejandro.

 

P. S. Ich freue mich über jedes einzelne “Gefällt mir” und/oder jedes einzelne tweet – du findest sie auf der rechten Seite. Ich danke dir.

 

Über Alejandro

Aktuell interessiert er sich für die Themen: Online Geld verdienen, Bloggen, Internet Marketing, WordPress, SEO und online Business. Du findest Ihn auch bei Facebook - besuch die Fanpage und bleibe im Dialog.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Monatsauswertung August2012 - Kleinvieh macht auch mist! - 5. Oktober 2012

    [...] in den Vormonaten Juli, Juni, Mai und April, lege ich immer zu Beginn eines Monats, meine Aktivitäten, Ziele und die [...]

  2. Monatsauswertung Juni2012 - es gibt viel zu tun! - 17. August 2012

    [...] Monatsauswertung Juli2012 – aufbereiten, schreiben und teilen. Update am 05. August: Erledigt! [...]

Ich freue mich auf dein großartiges Kommentar!