WordPress installieren (Teil 4) – Die Anleitung für Blogposts!

wordpress-installieren-anleitung-blog-artikel-erstellenGrüß dich! Brauchst du wirklich eine  Anleitung zum Erstellen von Blogartikeln?

Vielleicht bist ja du in der gleichen Situation, wie ich es vor gut einem Jahr war.

Damals wusste ich nicht wirklich den Unterschied zwischen einem Blogpost und einer Seite – geschweige denn was WordPress überhaupt ist.

Heute nach zwei Blog-Projekten, einigen Blogartikel und Seiten, kann ich darüber schmunzeln. :-)

In diesem Teil der Artikelserie “WordPress installieren” kannst du lernen:

  • Was ein Blogartikel ist,
  • was eine Seite ist,
  • und wie du Schritt-für-Schritt einen Blogartikel erstellen und veröffentlichen kannst.

Die vorherigen Teile dieser Artikelserie erreichst du über diese Links – Teil 1, Teil 2 und Teil 3.

Zwischen Blogartikel (auch Posts genannt) und Seiten (Pages) in deinem WordPress Blog gibt es signifikante Unterschiede. Klick hier und lese den Rest!

10 Gründe, warum WordPress für dich absolut vorteilhaft ist!

warum-wordpressWarum WordPress für deinen Blog oder Webseite die richtige Wahl sein kann, werde ich dir 10 aussagekräftige Gründe nacheinander nennen und auch näher beschreiben.

10 Jahre WordPress!

Am 27. Mai war es so weit - innerhalb von zehn Jahren entwickelte sich WordPress zum mächtigsten Werkzeug für Blogger und ist aktuell auch das gefragteste CMS (Content Management System) auf der ganzen Welt.

Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, als ich Anfang 2011 vor der Entscheidung stand, welches CMS ich für meinen zukünftigen Blog und Projekte verwenden soll.

WordPress, Joomla, TYPO3 und Drupal gehören aktuell zu den bekanntesten Open-Source-CMS.

Also, warum WordPress?

Hier 10 aussagekräftige Gründe, warum WordPress auch für dich absolut vorteilhaft sein kann!

  1. WordPress installieren ist kinderleicht!
  2. WordPress ist eine Open-Source-Software.
  3. WordPress wird ständig weiterentwickelt und optimiert.
  4. Über WordPress sind reichlich Informationen und Quellen im Internet vorhanden.
  5. Die WordPress-Community ist riesig und auch aktiv!
  6. Für WordPress sind unzählige Design-Vorlagen (Themes/Templates) und Plugins vorhanden.
  7. WordPress ist international.
  8. WordPress ist flexibel.
  9. WordPress ist suchmaschinenfreundlich!
  10. Neue Inhalte veröffentlichen ist super easy.

Ich hoffe du kannst schon jetzt erkennen warum WordPress so erfolgreich ist. Klick hier und lese den Rest!

Facebook Hashtags: mit dem #-Symbol schneller finden!

facebook-hashtagsFacebook Hashtags. Bei Twitter schon längst bekannt und von den Mitgliedern häufig eingesetzt – Google+, Pinterest und Instagram folgten nach.

Mit Hilfe des Doppelkreuzes (“#”), die vor bestimmten Wörtern vorangestellt werden können, werden bestimmte Themen und/oder Beiträge schneller gefunden.

Facebook-Nutzer sehen und bekommen weitere Nachrichten zum ausgewählten Begriff mit Hashtag.

Dabei müssen Hashtags auch nicht unbedingt schon beim Schreiben eines Post verwendet werden. Diese können auch erst am Ende eines Beitrags vor Begriffen gesetzt werden.

Anders als bei Twitter, können allerdings nur Facebook Hashtags bei öffentlich geposteten Beiträgen gefunden werden. Die Sichtbarkeit von Beiträgen lässt sich jedoch in den Privatsphäre-Einstellungen ändern.

Hier kannst du zum Beispiel einstellen ob dein Beitrag öffentlich, nur deine Freunde oder ob eventuell nur du deine Beiträge sehen kannst. Klick hier und lese den Rest!

mailingtage 2013: Europas größte Fachmesse für Kundendialog

mailingtage 2013mailingtage 2013 im Messezentrum in Nürnberg – bald ist es soweit und ich werde Europas größte Fachmesse für Kundendialog besuchen.

Am 19. und 20. Juni treffen und beraten sich Experten aus der Dialogmarketingbranche über Marketingstrategien für einen nachhaltigen Kundendialog.

Es werden außerdem eine große Anzahl von Vorträgen zu den neusten Dialogmarketing Trends angeboten. Und es werden auch überzeugende Lösungen für eine erfolgreiche Kommunikationsstrategie aus den Bereichen Offline, Online, Mobile oder Crossmedia zur Verfügung gestellt.

Neben der mailingtage läuft heuer erstmals der OpenSummit – eine sogenannte Unkonferenz zum Marketing von morgen.

Für mich wird es heuer das erste Mal auf der mailingtage sein und die Vorfreude ist sehr groß. Klick hier und lese den Rest!

Online Marketing: Wirklich ein steigender Trend?

online-marketingIst Online Marketing wirklich ein steigender Trend?

Eine gute Frage.

Aber stop!

Was ist eigentlich Online Marketing?

Kurz erklärt – Online Marketing sind Marketing-Aktionen oder Maßnahmen, die mittels des Internets ausgeführt werden können.

Zu den typischen Fachbereichen gehören zum Beispiel:

  • E-Mail Marketing,
  • Content Marketing,
  • Suchmaschinenmarketing,
  • Video Marketing,
  • Social Media Marketing
  • und unter anderem auch Affiliate Marketing.

Bist du der Meinung, dass Online Marketing längst nichts mehr Neues ist?

Du hast vollkommen Recht und ich bin absolut deiner Meinung!

Online Marketing gewinnt heutzutage  mit Hilfe von modernen und innovativen Kommunikationssystemen immer mehr an Bedeutung.

Und das Beste ist – Online Marketing ist nicht nur für große Unternehmen. Klick hier und lese den Rest!

Monatsauswertung Mai2013 – von Zuhause aus Geld verdienen!

von-zuhause-aus-geld-verdienenVon Zuhause aus Geld verdienen und endlich den inneren Schweinehund überwinden.

Gut sechs Monate hatte ich pausiert!

Seit Oktober 2012 bis Mitte Mai 2013 hatte ich an meiner Schritt-für-Schritt-Anleitung nicht weitergearbeitet, kaum Blogartikeln sowie keine Monatsauswertungen mehr geschrieben und veröffentlicht.

Mit der Veröffentlichung der Auswertung, Jahresrückblick 2012/2013, habe ich mich aufraffen können und habe meinen inneren Schweinehund endlich überwunden.

Und als ich dann die ersten Schritte getan hatte, wie – Beitrag neu erstellen, Überschrift vergeben, Permalinkstruktur bearbeiten etc. – lief alles wie geschmiert!

Klingt komisch, ist aber so.

Die Statistikzahlen (egal wie auch immer sie ausgefallen sind bzw. in Zukunft ausfallen werden) möchte ich dir, soweit es nur möglich ist, Monat für Monat bereitstellen.

Vielleicht kannst du ja aus der Entwicklung der Statistikzahlen einen Nutzen für deine Projekte erkennen und umsetzen.

Von Zuhause aus Geld verdienen. Informieren. Realisieren. Profitieren! Klick hier und lese den Rest!

Online Marketing Agentur: Leadgenerierung und E-Mail Marketing

online-marketing-agentur-leadgenerierung-e-mail-marketingKommt für dich Leadgenerierung und E-Mail Marketing durch ein Online Marketing Agentur in Frage?

Vielleicht hast du es schon bemerkt – ich habe (und zwar von Anfang an) noch kein Newsletter-Opt-In-Formular hier auf dem Clever Online Geld Verdienen Blog.

Bevor ich das realisieren werde und es hier auf dem Blog zur Verfügung stelle – sollte bzw. möchte ich vorher versuchen grundlegende Fragen zu klären.

Fragen wie zum Beispiel:

  • Was ist überhaupt Leadgenerierung?
  • Ist E-Mail Marketing wirklich wichtig?
  • Wie erhalte ich Leser für meinen Newsletter?
  • Kann eine online Marketing Agentur tatsächlich helfen?

Und wenn diese Fragen für mich ausreichend beantwortet werden, und für mich der Sinn und die Vorteile einer E-Mail Marketing und Leadgenerierung (eventuell später auch durch eine Online Marketing Agentur) sich kristallisiert haben, werden sich weitere Fragen ergeben.

Wie zum Beispiel: Für welche E-Mail Marketing Anbiert/Software soll ich mich entscheiden? Klick hier und lese den Rest!

Erfolgreich online Geld verdienen im Internet mit Sportwetten?

online-geld-verdienen-im-internet-mit-sportwettenOnline Geld verdienen im Internet mit Sportwetten – eine weitere Einnahmequelle im Internet oder doch eher nur als Freizeitvergnügen?!

Grüß dich auf dem Clever Online Geld Verdienen Blog.

Bereits Anfang Oktober 2012 hatte ich den Blogartikel “Die ausgefallene Strategie: Geld verdienen im Internet mit Sportwetten!” veröffentlicht.

Damals, auf der Suche nach weiteren Einnahmemöglichkeiten für meinen Blog, hatte ich die für mich etwas außergewöhnliche Einnahmenstrategie Geld im Internet mit Sportwetten näher vorgestellt.

Gerade passend zur anstehenden Champions League Finale am 25. Mai 2013 - Borussia Dortmund gegen den FC Bayern München - möchte ich einen weiteren Blogartikel über das Online Geld verdienen im Internet mit Sportwetten veröffentlichen.

Um ehrlich zu sein – ich überlege ernsthaft eine Wette zu platzieren!

Ich wollte eigentlich bereits die beiden Halbfinalspiele (spontan) tippen – zwar nicht online, aber bereits da hatte ich mit dem Gedanken gespielt Wetten zu platzieren.

Und irgendwie hatte ich vor lauter “lass mich auch mit” den Abgabeschluss verpasst! Klick hier und lese den Rest!

Clever Online Geld Verdienen: Jahresrückblick 2012/2013!

clever online geld verdienenAller Anfang ist schwer!

Unter diesem Titel hatte ich vor gut einem Jahr – um genau zu sein, war es der 08. Mai 2012 – meine allererste Monatsauswertung hier auf dem Clever Online Geld Verdienen Blog veröffentlicht.

Von Anfang an solltest du über meine Aktivitäten zu online Geld verdienen einen Überblick erhalten. Auch solltest du frühzeitig über die Entwicklungen hier auf Clever Online Geld Verdienen Blog, z. B. die Besucherzahlen, die Ziele und Einnahmen, Einsicht haben.

Mit der Absicht und in der Hoffnung, dass du vielleicht dadurch neue Ideen aus meinen Aktivitäten und der Entwicklung der Statistikzahlen für dich und deine Projekte entwickeln, und es zu deinem Vorteil in die Tat umsetzen kannst.

Getreu dem Motto: Informieren. Realisieren. Profitieren!

Falls du noch nicht die Gelegenheit hattest, klicke hier und lese meine allererste Auswertung für den Monat April 2012.

Und gleich vorne weg – Rückblickend sind die Ergebnisse der letzten 12 Monate nicht einmal annähernd zufriedenstellend! Klick hier und lese den Rest!