Schneller Zugriff mit Dokumentmanagement?

schneller-zugriff-mit-dokumentmanagementServus! Willkommen zum zweiten Gastbeitrag “Schneller Zugriff mit Dokumentmanagement” auf dem Clever Online Geld Verdienen Blog.

Wieder wurde ich überrascht!

Die weitere Anfrage für das Veröffentlichen von Gastbeiträgen wurde über das Kontakt-Formular versendet.

Vielen Dank für die freundliche Anfrage.

Der nachfolgende Gastbeitrag wurde vom Autor Martin Bisold verfasst und beschreibt zum Beispiel:

  • Warum Dokumentmanagement wichtig ist,
  • was Dokumentmanagement bedeutet,
  • und welche positiven Ergebnisse erreicht werden können.

Ich bin für jeden Beitrag offen, die die Effektivität beim Arbeiten steigern können. Aber auch aus Neugier habe ich der Veröffentlichung zugestimmt.

In einem Unternehmen ist es wichtig, dass man schnellen Zugriff zu allen wichtigen Dokumenten hat.

Lange Zeiten der Suche kosten Energie, Mitarbeiter müssen kostbare Arbeit vor allem in das Auffinden stecken, um die richtigen Papiere zu recherchieren.

Doch es gibt eine Lösung für dieses Problem – immer mehr Menschen greifen zu Dokumentmanagement.

Dokumentmanagement in der modernen Form

Dokumentmanagement in der modernen Form heißt, alle Papiere einzuscannen, sodass diese zentral, also von einem Ort, abrufbereit zur Verfügung stehen.

Die Arbeiter oder Angestellten können so ganz einfach alles nach verschiedenen Themen abspeichern und ebenso einfach auch wieder abrufen.

Wertvolle Zeit wird so gespart.

Denn jeder, der ein Dokument oder eine Akte braucht, kann so einfach auf dem Computer auf die gewünschte Arbeit zugreifen.

Jeder weiß, dass Geld immer auch Zeit bedeutet und durch die immense Einsparung dieser langwierigen Suchprozesse und auch durch das Wegfallen des Archivierens wird somit klar auch Geld gespart.

Endlich wieder arbeiten

Alle Benutzer des Dokumentmanagements können so wirklich Arbeiten und müssen nicht erst mühsam kleine Arbeiten verrichten, die eigentlich nicht helfen, das Problem zu lösen.

Jeder kennt das Vorkommen wenn man ein Papier sucht und dieses nicht findet und ganze Stunden oder sogar den Tag damit verbringt, alles zu durchsuchen.

Manchmal hängt ein ganzes Projekt nur an einem Dokument und das gesamte Team muss darauf warten, dass es gefunden wird.

Zusätzlich kann man so auch von überall Arbeiten und man ist nicht mehr gezwungen, für Dokumente im Büro, in einer bestimmten Abteilung oder Filiale zu sein.

Sogar von zu Hause kann mit den Zugangsdaten auf die zentrale Speicherstelle zugegriffen werden.

Es klingt futuristisch, ist aber bereits möglich.

Jeder, ob Angestellter oder Chef, wird bemerken, wie angenehm ein Arbeiten mit diesem System ist und nicht mehr ohne leben und arbeiten möchten.

Denn das unglaublich einfache Sortiersystem ist ein klarer Wettbewerbsvorteil und schont auch noch die Nerven, von Mitarbeitern und natürlich auch von Kunden, die sofort Auskunft erhalten können – ein einfaches Suchen mit dem Rechner genügt.

Autor: Martin Bisold

Über Alejandro

Aktuell interessiert er sich für die Themen: Online Geld verdienen, Bloggen, Internet Marketing, WordPress, SEO und online Business. Du findest Ihn auch bei Facebook - besuch die Fanpage und bleibe im Dialog.

Dein nächster Schritt:

Hier eintragen und bleibe im Dialog via RSS, Twitter, Facebook und Google+.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Monatsauswertung September2012 - "Land in Sicht?!" - 19. Mai 2013

    [...] ausgelöst haben könnte. Ich weiß nur, dass ich am 27. September den Blogartikel “Schneller Zugriff mit Dokumentmanagement?” veröffentlicht [...]

Ich freue mich auf dein großartiges Kommentar!